Angsttagebuch KW 33 / 2019

Sozialphobiker-soziale Angststörung © Angst vor Menschen - Arif-Wahid-on-Unsplash Mo. 12.08.2019 Fluoxetin 20|20|15 mg, Doxepin 25|25|0 Tropfen, Quetiapin 25|25|25 mg Ich habe öfters den Gedanken in letzter Zeit, dass ich nicht, trotz der Gesamtsituation, betrübt und bedrückt rumlaufen muß. Quetiapin um ein Scheißegal-Gefühl zu bekommen. Weil einfach nichts positiv verläuft. Im Gegenteil. Es verläuft nicht nur nicht positiv, sondern es passiert genau das Gegenteil, also negativ.

2019-11-27T05:52:19+01:0023 Juli, 2019|0 Kommentare

Angsttagebuch KW 28 / 2019

Mi. 10.07.2019 Fluoxetin 20|25|10 mg,  Doxepin-Tropfen 25|30|10, Quetiapin 12,5 mg abends Jetzt habe ich doch wieder mit Quetiapin angefangen. Bin hin- und her gerissen. Muß noch überlegen, denn schon gestern spürte ich (erst 4. Tag der Einnahme) dieses schwer atmen. Die letzten 4 Wochen waren auch nicht prickelnd. Ein komplettes WE gezittert vor Angst wg. dem Aufeinandertreffen mit dem Einen der 3 Ärgermacher. Das WE drauf depressive Stimmungslage. Ich muß wieder öfter täglich festhalten, denn die Einzelheiten vergißt man wieder schnell. Dabei ist das der Wahnsinn, wann, wo, wie, bei wem, wie stark, wie häufig,..., von einem Bruchteil einer Sekunde auf den anderen ich zittere wie Espenlaub, wie die Römer bei Asterix. Aber wirklich so. Tatsache. Jetzt erinnere ich mich wieder. Vor 2 Wochen gings mir  Samstag/Sonntag so schlecht, so depressiv, als hätte ich keine Medikamente genommen. Also nicht nur weniger oder eines ganz weggelassen. Nein, gar keines. Es war die [...]

2019-10-04T07:33:30+02:0010 Juli, 2019|Kommentare deaktiviert für Angsttagebuch KW 28 / 2019
Nach oben